Sales Development

 

Im Rahmen meiner Aktivitäten im Bereich „Sales Development“ konnte ich bislang mehr als zwei Dutzend Unternehmen unterstützen. Sehr bald hatte sich herausgestellt, dass für die Bündelung aller Initiativen zur Kundengewinnung, -bindung und -entwicklung ein einheitlicher Orientierungsrahmen benötigt wird.
Durch die Integration von Vertriebserfahrungen einerseits und praxisbewährten Modellen andererseits entstand zu diesem Zweck die Sales-Pipeline®:


 

Sie ermöglicht die Ausrichtung aller internen Vertriebsaktivitäten auf den Kunden und die Phasen seiner Bedarfswahrnehmung und Entscheidungsfindung.

Durch die Operationalisierung der Teilphasen im eigenen Verkaufsprozess lies sich ein „Roter Faden“ für die Kundenbetreuung erarbeiten, der mittlerweile in verschiedenen internationalen Verkaufsorganisationen zur Strukturierung der Vertriebsinitiativen und als Werkzeug für das Vertriebscoaching genutzt wird.